BeiAnrufAuto e.V. - CarSharing Augsburg

Start   |   CarSharing   |   Aktuelles   |   Fahrzeuge   |   Stellplätze   |   Kooperationen   |   Verein   |   Login

!


Was ist CarSharing überhaupt?

  • CarSharing ist die organisierte, gemeinschaftliche Nutzung von Kraftfahrzeugen. Sie schließen als Kunde einen Rahmenvertrag ab bzw. werden Mitglied in einer CarSharing-Organisation.
  • Sie bekommen ein Zugangsmedium für alle Kfz ausgehändigt. Damit können Sie jederzeit eigenständig die Fahrzeuge benutzen.
  • Vor einer Fahrt müssen Sie eine Buchung für ein freies Fahrzeuge vorgenommen haben.
  • Die Fahrzeuge stehen an CarSharing-Stationen auf reservierten Stellplätzen zur Verfügung. Nach Ihrer Nutzung steht das Fahrzeug an derselben Station wieder anderen Nutzern zur Verfügung.
  • Abgerechnet werden die Kosten pro Nutzungsdauer und gefahrenen Kilometern. Diese werden in regelmäßig verschickten Rechnungen für jede Fahrt einzeln aufgelistet. Außerdem fallen geringe Monatsbeiträge an.

!


Warum CarSharing?

  • Die meisten Fahrzeuge werden wenig intensiv genutzt, die Fixkosten fallen aber trotzdem an. Teilnehmer am CarSharing reduzieren ihren persönlichen Aufwand für Pflege und Unterhalt ihres Fahrzeuges, da alle Angelegenheiten rund um Wartung, TÜV/AU, Versicherung, Steuer, Stellplatz u.a. vom CarSharing organisiert werden.
  • Dem Umweltschutz wird in zweifacher Hinsicht Genüge getan: Durch zielgerichtete Nutzung der Fahrzeuge durch die Teilnehmer sowie durch den Einsatz einer Flotte mit unterschiedlichen, zweckmäßigen und modernen Fahrzeugen. Den begrenzten Raum innerhalb der Stadt schont CarSharing durch die Nutzung seines Fuhrparks.
  • Für Menschen, die selten und/oder unregelmäßig mit einem Auto unterwegs sind, ist CarSharing besonders geeignet, da die trotzdem in voller Höhe anfallenden Fixkosten (Versicherungen, Steuern, Wertverlust) auf alle Teilnehmer umgelegt werden.
  • Buchungsgemeinschaften, wie z.B. Paare oder Firmenkunden mit mehreren Teilnehmern, sparen zusätzlich bei den Anmelde- und Monatsgebühren.
  • Durch die Möglichkeit, für unterschiedliche Transportaufgaben das jeweils passende Fahrzeug zu wählen, kann CarSharing für viele interessant sein.
  • Im Unterschied zu Autovermietungen können Autos auch nur für kurze Zeiten und aufgrund des Rahmenvertrages ohne zeitlichen und organisatorischen Aufwand gebucht werden.
  • Über Quernutzung besteht zudem die Möglichkeit, Fahrzeuge anderer CarSharing-Organisationen in vielen Städten Deutschlands zu nutzen, sowie CarSharing mit weiteren Verkehrsmitteln (ÖPNV, Bahn,... ) zu kombinieren.

Impressum

(Letzte Aktualisierung: Februar 2017)